Back to Basics: Die Philosophie



Back to Basics: Die Philosophie

Zeit für ein Nickerchen an der frischen Luft haben, unter einem schattigen Baum ein gutes Buch lesen, sich genüsslich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und dabei dem Tschirpen der Amseln lauschen: In seiner Heimat ist der Adirondack Chair ein weit verbreitetes Sinnbild für Ruhe, Natur und Ursprünglichkeit, aber auch für das uramerikanische Bedürfnis, das Leben in vollen Zügen zu genießen…

Thomas & Harry: Zwei Freunde und eine Idee



Thomas & Harry: Zwei Freunde und eine Idee

Westport, New York. Ein kleines Städtchen am Rande der Adirondack Mountains, am westlichen Ufer des Lake Champlain. Hier beginnt im Jahre 1903 die Geschichte des beliebtesten Gartenstuhls der Welt…

Wildnis hautnah: Die Heimat des Adirondack Chairs



Wildnis hautnah: Die Heimat des Adirondack Chairs

Ganz im Norden der USA, dicht an der Grenze zu Kanada, hütet der für seine Millionenmetropole berühmte Bundesstaat New York einen in Europa bis heute kaum bekannten Schatz: den Adirondack Park – das größte geschützte Wildnisareal der Vereinigten Staaten außerhalb von Alaska…

Ein Gartensessel erobert die Welt



Ein Gartensessel erobert die Welt

Als Thomas Lee zu Beginn des vorigen Jahrhunderts über das perfekte Outdoor-Möbelstück für seine Sommerfrische nachsann, konnte er nicht ahnen, dass er mit seinem selbstkreierten Gartenstuhl eine große Tradition begründen würde…

© Copyright Adirondack-Chairs.de